- 5G, mobile, news, Xiaomi

 Xiaomi soll 5G-Variante von Mi Mix 3 vorstellen

Xiaomi- auf der MWC 2019 Set am 24. Februar

HÖHEPUNKTE

  • Xiaomi wird wahrscheinlich die 5G-Version von Mi Mix 3 einführen
  • Das Unternehmen könnte auch über die weltweite Einführung von Mi 9 sprechen
  • Mi Mix 3 wurde ursprünglich im Oktober 2018 eingeführt

Xiaomi hat angekündigt am 20. Februar dieses Jahres sein neuestes MI 9 Smartphone zu präsentieren. Darüber hinaus teilte das Unternehmen mit, dass am Ende des Mobile World Congress 2019 eine Presseveranstaltung geben zu wollen.

Der Lockartikel, der das Unternehmen in den sozialen Medien geteilt hat, weist darauf hin, dass das Unternehmen am 24. Februar in Barcelona, Spanien, ein neues Produkt präsentieren wird. Außer einige Spekulationen darüber, dass das Unternehmen über seine 5G-Version des Mi Mix 3-Smartphones sprechen wird, teilt der Lockartikel des Weiteren nichts mit.

Mit dem Slogan „Wir machen es möglich“, fehlen dem Xiaomi-Teaser alle Besonderheiten, abgesehen von der Angabe, dass es eine “Produktneueinführung” geben wird. Außer der vermeintlichen 5G-Version von Mi Mix 3 oder Mi 9, könnte Xiaomi auch seine faltbaren Smartphone-Pläne beleuchten. Zuvor hatte der Unternehmenspräsident Lin Bin Xiaomis klappbares Telefon in einem Video über das chinesische soziale Netzwerk Weibo aufgezogen.

Xiaomi hatte zuerst die 5G-Version des Mi Mix 3 auf der Technologiemesse CES 2019 im vergangenen Monat präsentiert, teilte jedoch keinen Veröffentlichungsplan oder Preis.

MWC scheint sicherlich ein guter Ort zu sein, um diese Informationen preiszugeben, da Europa wahrscheinlich der einzige Ort außerhalb Chinas sein wird, an dem Xiaomis 5G-Telefon vorgestellt wird. Andere wichtige Märkte für das Unternehmen wie Indien verfügen derzeit nicht über 5G-Netzwerke.

In den Ländern mit 5G-Infrastruktur (USA und Südkorea) ist derzeit kein Mi-Smartphone vorhanden. Es ist lange her nach der Ankündigung Xiaomis, seine Handys nach USA zu bringen, Bisher ist doch noch nicht geschehen.

Zur Erinnerung: Das Original des Mi Mix 3 mit 4G-Konnektivität wurde im Oktober 2018 eingeführt. Das Telefon ist mit einer magnetischen Frontkamera mit Schiebekamera, einem dualen Rückfahrkamera-Setup, zwei Kameras an der Vorderseite und einem Display ohne Rahmen ausgestattet.

About ftmarketing

Read All Posts By ftmarketing

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *